Tintenhühner mögen keine Viren

Die Tintenhühner haben sich wegen der rasant steigenden Inzidenzzahlen schweren Herzens entschieden, ihre drei Vorstellungen im Petrinum abzusagen. Bereits verkaufte Karten behalten ihre Gültigkeit, denn – und jetzt kommt die gute Nachricht – die Aufführungen werden nachgeholt, wenn sich die Corona-Lage entspannt hat. Sobald der neue Termin steht, lassen wir es euch wissen.

Bleibt gesund und uns gewogen.

Lasst uns froh und heiter sein

Im vergangenen Jahr konnte das Baumhaus-Team wegen Corona keine Advents- und Weihnachtsheiterkeit verbreiten. Das soll in diesem Jahr nachgeholt werden. Mit viel „Schmunzelei“ und Lustigem wollen Anke, Klaus, Manni und Schorsch die Besucher*innen erfreuen. Trotz fehlender Geschenke am Ende der Veranstaltung hoffen wir, dass alle mit einem Lächeln auf den Lippen nach Hause gehen.

Dienstag, 30. November, 19.30 Uhr im Tisa-Archiv

Eintritt: 5 Euro; Vorverkauf in der Stadtinfo; Recklinghäuser Straße 20

Es gilt die 2G-Regel

 

Tintenhühner funken und lachen

Es ist soweit, die ersten Veranstaltungen aus dem Cornelia Funkhaus Dorsten gehen auf Sendung. Vor dem Live-Publikum in der Aula des Petrinums präsentiert die Kabarettgruppe „Die Tintenhühner“ den TV-Abend „Dorsten wie es funkt und lacht“. Erinnerungen an vergangene Fernsehzeiten, aber auch Neuigkeiten aus Deuten, von der Hardt und aus der großen, weiten Welt gibt es zu sehen und zu hören. Amüsant und lustig, aber auch immer wieder nachdenklich.

Da es voraussichtlich keine Abendkasse geben wird, sollte man/frau schnell eine Karte im Vorverkauf bei der Stadtinfo (ab 2. November) erwerben.

Veranstaltungstermine in der Aula Gymnasium Petrinum, Im Werth 17:

Samstag, 20. November um 19.00 Uhr

Sonntag, 21. November 17.00 Uhr

Dienstag, 23. November 19.00 Uhr

In der Aula gilt die 2G-Regel

 

Karten: 10 Euro, Vorverkauf in der Stadtinfo, Recklinghäuser Straße 20

 

Bücherherbst im Baumhaus

Neues aus der Welt der Literatur am 5. Oktober um 19.30 Uhr

Auch in diesem Herbst stellt Buchhändlerin Regina Schwan Literatur-Neuigkeiten vor. Das „Baumhaus-Leseteam“ wird die Vorstellung mit heiteren Texten und eigenen Buchtipps untermalen. Gute Hilfestellungen für „gedruckte“ Weihnachtsgeschenke sind garantiert. Und wer das Lesefutter lieber für sich selbst behalten will, ist natürlich ebenso bei uns willkommen.

 

Eintritt: 5 Euro        Vorverkauf Stadtinfo, Recklinghäuser Str. 20

Im Baumhaus gilt die 3G-Regel

 

Das Rap-Huhn rappt Dorsten

Das coronabedingt im Mai 2020 eingesperrte Rap-Huhn darf wieder raus.

Am 22.09.2021 um 15:00 Uhr wird zusammen mit Patricia Prawit gelesen, gegackert, gekräht und natürlich „gerappt“. Für Kinder ab 4 Jahren in der Stadtbibliothek Dorsten. Eine Lesung mit viel Musik und Mitmach-Aktionen aus dem gleichnamigen Buch von Jörg Hilbert und Felix Janosa.

Eintritt: 4 € für Kinder, 5 € für Erwachsene.

Karten sind in der Bibliothek und in der Stadtinfo erhältlich.

Kooperation zwischen Stadtbibliothek Dorsten und Cornelia Funke Baumhaus.