Celebrate women

Literarisch-geselliger Abend von Frauen für Frauen

Auch im Baumhaus soll am Internationalen Frauentag gemäß dem diesjährigen Motto „Celebrate women“ gefeiert werden. Die Buchhändlerin Regina Schwan und die Baumhäusler_innen Beate Robert und Anke Klapsing-Reich gestalten den offenen Abend von Frauen für Frauen.

Start ist ein Begrüßungsgetränk und leckere kulinarische Häppchen, danach werden vielfältige Lesehappen serviert – gewürzt mit Humor und Heiterkeit. Klassikerinnen und neue Autorinnen, die über das Leben von Frauen erzählen, werden den Abend gestalten. es können auch Lesetipps oder Lieblingstexte zum „Frauen-Feiern“ mitgebracht und vorgestellt werden.

Freitag 8. März 2024, 19.30 Uhr

Eintritt: 8 Euro (Häppchen und Begrüßungsgetränk inkl.); wegen des begrenzten Platzangebots verweisen wir auf den Vorverkauf in der StadtAgentur, Lippestraße 41.

Inselgeplauder Baltrum

Lesung mit Brigitte Vollenberg

Brigitte Vollenberg liest mal wieder im Baumhaus, diesmal Texte aus ihrem neuen Buch „Inselgeplauder Baltrum“. Im Buch entdeckt Greta auf der Suche nach einem neuen Urlaubsdomizil am Meer Baltrum. Sie entdeckt eine undefinierbare Liebe zu dem „Dornröschen in der Nordsee“, dessen gigantische Natur sie fasziniert. Auch die Menschen, denen sie begegnet, sind etwas ganz Besonderes.

Marianne Wüstefeld begleitet die Lesung musikalisch am Klavier.

 

Freitag, 01. März 2024, 19.30 Uhr

Eintritt: 8 Euro; Karten in der StadtAgentur, Lippestraße 41 und an der Abendkasse

Alles tot im Bauernhimmel

Unplugged-Konzert mit Ralf Weihrauch

Das Baumhaus ist nicht der Bauernhimmel, deshalb bringt Ralf Weihrauchs die Lieder seiner letzten CD live auf die Bühne im Baumhaus. Viele bislang unbekannte Volkslieder hat der in Dorsten bestens bekannte Folkmusiker in ein neues Gewand gepackt, wobei er live fast vollständig auf elektronische Instrumentierung verzichtet.

Neben Liedern seiner CD sind auch ganz neue deutsche Volkslieder zu hören, die Weihrauch bei der Suche in alten Büchern und Dokumenten gefunden hat, womit er das deutsche Volkslied-Programm weiter vorantreibt. Seine humoristischen, mit schwarzem Humor durchsetzten Ansagen sorgen außerdem auch für eine besondere kabarettistische Note.

Freitag, 16. Februar 2024, 19.30 Uhr

Eintritt: 12 Euro im VVK bei der StadtAgentur, Lippestraße 41, Abendkasse: 15 Euro.

Programm 1. Halbjahr 2024

Das neue Programm ist da!

Unser neues Programm für das 1. Halbjahr 2024 ist da.  Ab sofort kann das Programm hier angeschaut werden. In gedruckter Form liegt es bald an den üblichen Stellen aus.

Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern und freuen uns auf ein Wiedersehen im Cornelia Funke Baumhaus. Damit das mit dem Wiedersehen auch klappt, sollte bei einigen Veranstaltungen eine rechtzeitige Reservierung bzw. Kartenkauf erfolgen. Eintrittskarten im Vorverkauf sind bei der Stadtagentur/Stadtinfo zu bekommen.

Und ewig dampft der Glühwein

Heitere Texte zur Weihnachtszeit

Die Weihnachtszeit kann besinnlich sein, aber auch manchmal katastrophal. Es geht ja schon im Oktober los, wenn im Supermarkt die Krippenfiguren ins Gemüse gestellt werden. Im Seniorenheim wehren sich die Bewohner gegen das „Gejiedel und Gefiedel“ des Singkreises des Landfrauenvereins Heringsmoor. Ein Kunde hat zu viel Köttbullar gegessen und wird zur Ausnüchterung ins Bällebad gelegt. Und mit einem riesigen rosa Plüschhasen im Arm kann man mehr Erfolg haben als mit einem Abo bei Parship.

Die „Weihnachts-Baumhäusler“ tragen in heiterer Manier urkomische Geschichten, Gedichte und Szenen vor.

Freitag, 1. Dezember, 19.30 Uhr

Karten: 5 Euro, Vorverkauf in der Stadtagentur, Lippestraße 41 und an der Abendkasse.

1 2 3 42