Jetzt auch endlich immer schon wieder!

Solo-Konzert mit dem Liederjaner Philip Omlor

Geburtstag kommt nur einmal im Jahr, der Schnupfen aber ständig? Warum? Der Liedermacher Philip Omlor gibt jetzt endlich auf der Baumhaus-Bühne Antwort auf all die Fragen, die zu Recht niemand stellt.

Seine Texte sind erfrischend sentimental und herzzerreißend komisch. Und wenn Omlor zwischen Gitarren, Waldzither, Ukulele, Blues-Harp und Nasenflöte wirbelnd seine Geschichten singt, wird schnell klar, ganz normal ist das nicht, es tut wahnsinnig gut, jetzt auch endlich immer schon wieder.

Donnerstag, 18. April 2024, 19.30 Uhr

Eintritt: 15 Euro; Karten in der StadtAgentur, Lippestraße 41 und an der Abendkasse

Bücherfrühling

Neues aus der Welt der Literatur

Immer mehr scheint draußen die Sonne, es wird Frühling. Das heißt auch, es muss wieder mehr gelesen werden, denn es ist auch „Bücherfrühling“.

Im Baumhaus werden deshalb neue Bücher von der Buchmesse in Leipzig vorgestellt. Wie immer im Frühling und Herbst stellen Buchhändlerin Regina Schwan und das Baumhaus Leseratten-Team mit Klaus-Dieter Krause, Anke Klapsing-Reich, Manfred Lauffs und Hans-Georg Karl aktuelle Neuerscheinungen und Buch-Entdeckungen vor. Damit das Ganze nicht zu trocken wird, sorgt ein kleiner Streifzug durch die heitere Literatur dafür, dass es wieder ein vergnüglicher Abend wird.

Dienstag, 9. April 2024, 19.30 Uhr

Eintritt: 5 Euro; Karten in der Buchhandlung schwarz auf weiß, Freiheitsstraße 3 und der StadtAgentur, Lippestraße 41, sowie an der Abendkasse.

 

Mit euch ist es schöner

Kabarett 6.0 mit Stefan Verhasselt

Stefan Verhasselt ist der Niederrheiner unter den Kabarettisten. Viele kennen ihn auch als WDR4-Moderator. Mit feinsinnigem und stellenweise richtig schrägem Humor „philosophiert“ er sich auch in seinem 6. Kabarettprogramm wieder wortwitzig durch die Eigenarten und Absurditäten unserer Gesellschaft und zeigt auf, was wir täglich so veran- und verunstalten. Alles ohne Kostüm und Kulisse, aber immer oberhalb der Gürtellinie und mit Empathie für seine Mitmenschen. Auf dass die Zuschauer nachher feststellen: „Genau so is et – wie bei uns zuhaus“.

Wer über sich selbst lachen kann, ist bei Stefan Verhasselt und seinem neuen Kabarett-Programm „6.0“ immer herzlich willkommen. Und das „herzlich“ ist bei ihm ehrlich gemeint. Denn, wie sagt der Kabarettist vom Niederrhein: „Mit euch ist es schöner!“

Donnerstag, 14. März 2024, 20.00 Uhr

Eintritt: 19 Euro; Karten in der StadtAgentur, Lippestraße 41 und an der Abendkasse

Celebrate women

Literarisch-geselliger Abend von Frauen für Frauen

Auch im Baumhaus soll am Internationalen Frauentag gemäß dem diesjährigen Motto „Celebrate women“ gefeiert werden. Die Buchhändlerin Regina Schwan und die Baumhäusler_innen Beate Robert und Anke Klapsing-Reich gestalten den offenen Abend von Frauen für Frauen.

Start ist ein Begrüßungsgetränk und leckere kulinarische Häppchen, danach werden vielfältige Lesehappen serviert – gewürzt mit Humor und Heiterkeit. Klassikerinnen und neue Autorinnen, die über das Leben von Frauen erzählen, werden den Abend gestalten. es können auch Lesetipps oder Lieblingstexte zum „Frauen-Feiern“ mitgebracht und vorgestellt werden.

Freitag 8. März 2024, 19.30 Uhr

Eintritt: 8 Euro (Häppchen und Begrüßungsgetränk inkl.); wegen des begrenzten Platzangebots verweisen wir auf den Vorverkauf in der StadtAgentur, Lippestraße 41.

Inselgeplauder Baltrum

Lesung mit Brigitte Vollenberg

Brigitte Vollenberg liest mal wieder im Baumhaus, diesmal Texte aus ihrem neuen Buch „Inselgeplauder Baltrum“. Im Buch entdeckt Greta auf der Suche nach einem neuen Urlaubsdomizil am Meer Baltrum. Sie entdeckt eine undefinierbare Liebe zu dem „Dornröschen in der Nordsee“, dessen gigantische Natur sie fasziniert. Auch die Menschen, denen sie begegnet, sind etwas ganz Besonderes.

Marianne Wüstefeld begleitet die Lesung musikalisch am Klavier.

 

Freitag, 01. März 2024, 19.30 Uhr

Eintritt: 8 Euro; Karten in der StadtAgentur, Lippestraße 41 und an der Abendkasse