Sommernachtsgeträumt

Poetisches Erzähltheater mit Melody Reich

Im Wald von Athen begegnen sich zerstrittene Elfen und verliebte junge Menschen. Die Verwirrung ist bald komplett, weil eine Elfe sich in die Angelegenheiten der Menschen einmischt. Melody Reich verwebt traditionelle Motive aus Feenmärchen mit Shakespeares Geschichte und gewährt einen neuen Blick auf die Irrungen einer Mittsommernacht. Erweitert wird die poetische Erzählung durch das Spiel der Figuren aus Haushalt und Wald. Am Ende steht die Frage: Traum oder Wirklichkeit?

Sonntag, 14. August 2022, 19.00 Uhr

Eintrittskarten für Erwachsene 8.- € und 6.- € für Jugendliche bei der Stadtinfo und an der Abendkasse