Jagd auf den Herrn der Diebe

Wie viele goldene Pferde stehen auf dem Dach der Basilika? Wie heißt der Vater von Scipio? Wer diese und weitere Fragen zum Inhalt des Cornelia-Funke-Buches „Herr der Diebe“ beantworten kann, hat gute Chancen, als Erster das Spiel-Ziel zu erreichen. Zwei zwölfjährige Mädchen aus Bocholt haben dieses spezielle Spiel zu dem bereits verfilmten Funke-Bestseller über eine Kinderbande in Venedig entwickelt. Das Spielfeld ist ein Stadtplan von Venedig. 4 Bandenmitglieder müssen zu Fuß oder per Vaporetto (so heißen die Wasserbusse in Venedig) den Herrn der Diebe jagen. Dabei gilt es, Antworten auf Fragen geben zu können, die in direktem Zusammenhang mit der Geschichte stehen.

Die beiden Spieleerfinderinnen besuchen die 6. Klasse des Bischöflichen St. Josef Gymnasiums in Bocholt. Die Idee kam ihnen im Zuge eines Projekts im Deutschunterricht, bei dem sie sich mit der Autorin Cornelia Funke und dem Buch beschäftigt haben.

Außer dem spannenden Spiel hat das Projekt noch ein anderes Ergebnis hervorgebracht: Einen tollen Podcast mit einem fingierten Interview mit Cornelia Funke, bei dem eine Schülerin die Rolle des Interviewers und eine andere die von Cornelia Funke übernimmt. Die Mädels haben richtig gut recherchiert und es locker-flockig zu Gehör gebracht. Wir Baumhäusler können Euch den Podcast nur wärmstens ans Ohr legen. Cornelia selbst hat das Interview auch schon gehört und mit den Worten gelobt: „Es ist phantastisch!“ Also: Hört doch einfach mal rein. Viel Spaß!

Podcast fingiertes Interview mit Cornelia Funke

 

Baumhaus-Theatergruppe sucht Verstärkung

Im Cornelia-Funke-Baumhaus öffnet sich wieder der Vorhang:

Die frisch gegründete Theatergruppe für 8- bis 12-jährige Mädchen und Jungen trifft sich nach langer Coronapause noch einmal vor den Sommerferien. Am Mittwoch, 30. Juni 2021, stehen von 16 bis 18 Uhr im Baumhaus, Halterner Straße 5, eine Spielrunde und die Besprechung des weiteren Vorgehens auf dem Programm. „Wir würden uns über weitere Teilnehmer, die Spaß haben, mit uns Theater zu entwickeln und zu spielen, sehr freuen“, wirbt die erfahrene Gruppenleiterin Eva Paulus um weitere Mitstreiter*innen.

Alle Interessierte sind an diesem Tag herzlich und unverbindlich zum Hineinschnuppern eingeladen. Auch Eltern interessierter Kinder dürfen sich gerne ein Bild von dem kreativen Treiben machen. Einfach mal vorbeischauen!

Weitere Infos oder Nachfragen: mail@cornelia-funke-baumhaus.de

Cornelia Funke im Video-Talk mit dem Baumhaus

Science Fiction würde sie gerne mal ausprobieren. Und in der Zukunft mehr Drehbücher schreiben. Doch im August steht erst einmal ihr Umzug von Kalifornien in die Toskana an. Cornelia Funke sprüht trotzdem vor Ideen. Was unsere Namenspatronin zurzeit beschäftigt und plant, wie sie „Buchstabenvergiftungen“ bekämpft und welche Tipps sie dem schreibenden Nachwuchs ans Herz legt – darüber und noch vieles mehr plaudert sie in einem Video-Meeting, das wir mit ihr organisiert und aufgenommen haben.

Es hat allen einen Riesenspaß gemacht. Und eine Überraschung gibt es auch: Mit etwas Glück kann man ein Buch plus Autogramm von Cornelia Funke gewinnen. Also: Einfach mal reinschauen! Das Video ist ab dem 5. Mai 2021 online unter folgendem Link zu sehen:

https://youtu.be/xYqH3FXXfB0

Oder auf unserer Facebook-Seite: www.facebook.com/BaumhausDorsten

Bücherfrühling online

Leider macht uns auch in diesem Jahr Corona einen Strich durch die Rechnung, bzw. durch den Live-Auftritt im Baumhaus. So müssen wir, wie in 2020, den Bücherfrühling erneut online begrüßen. Trotz der Pandemie gibt es natürlich neue Bücher, einige davon wollen wir hier vorstellen. Nun gibt es hier insgesamt 17 neue Buchvorstellung per Video zu sehen.

Durch Klick auf den Titel wird der jeweilige „Vorstellungs-Film“ aufgerufen.

 

Buch Nr. 17: Susann Pásztor  – Die Geschichte von Kat und Easy

YouTube

Buch Nr. 16: Horst Evers  – Wer alles weiß, hat keine Ahnung

YouTube

Buch Nr. 15: David Safier  – Miss Merkel – Mord in der Uckermark

YouTube

Buch Nr. 14: Axel Hacke  – Im Bann des Eichelhechts

YouTube

Buch Nr. 13: Juli Zeh  – Über Menschen

YouTube

Buch Nr. 12: Fritz Eckenga  – Am Ende der Ahnenstange

YouTube

Buch Nr. 11: Bernardine Evaristo  – Mädchen, Frau, etc.

YouTube

Buch Nr. 10: Fritz Eckenga  – Eva, Adam, Frau und Mann

YouTube

Buch Nr. 9: Cornelia Funke  – Reckless Band 4

YouTube

Buch Nr. 8: Linus Reichlin  – Señor Herreras blühende Intuition

YouTube

Buch Nr. 7: H.D. Walden (Linus Reichlin)  –  Ein Stadtmensch im Wald

YouTube

Buch Nr. 6: Ulrich Schnabel  –  Zuversicht

YouTube

Buch Nr. 5: Cornelia Funke  –  Die Brücke hinter den Sternen

YouTube

Buch Nr. 4: Sabine Bornemann  –  Elsas Ausbruch

YouTube

Buch Nr. 3: Eberhard Michaely  –  Frau Helbing und der tote Fagottist

YouTube

Buch Nr. 2: Judith Schalansky  –  Naturkunden

YouTube

Buch Nr. 1: Susanne Matthiessen  –  Ozelot und Friesennerz

YouTube

 

Ebenso sind die Buchvorstellungen auch auf unserer Facebook-Seite aufzurufen. Der Link dazu lautet:

https://www.facebook.com/pg/BaumhausDorsten/videos

 

Weihnachtsgruß

Die Weihnachtsgrüße können in diesem Jahr leider nur online kommen.

Bitte hier klicken und bleibt alle gesund!

 

1 2 3 15